M42 Werkzeugstahl Hochgeschwindigkeit | 1.3247 | HS2-9-1-8 | SKH59

M42 Werkzeugstahl ist Hochgeschwindigkeits-Stahll mit hohem Kobalt. Und es wird auch JIS SKH59 und DIN 1.3247 Stahl genannt. Es wird hauptsächlich für hochzähe Präzisions-, verschleißfeste Hardware, Kaltprägewerkzeuge und Schneidwerkzeuge verwendet. Es hat eine hohe Zähigkeit und eine Härte von bis zu 70 HRC. Seine heiße Härte ist hoch und leicht zu schleifen und zu schneiden. Die Schneidwerkzeuge aus M42-Stahl können gegossene Superlegierungen, Titanlegierungen und ultrahochfeste Stähle schneiden. Aufgrund seiner hervorragenden Schleifeigenschaften wird es häufig zur Herstellung hochpräziser und komplexer Schneidwerkzeuge verwendet. M42 Rundstahlblech aus StahlEigenschaften und chemische Zusammensetzung wie unten.

Kategorien:

AISI Schnellarbeitsstahl Material M42 Werkzeugstahl ist eine Schnellarbeitsstahllegierung der Molybdän-Reihe mit zusätzlichen 8 % Kobalt. (HSS-Stahl M42) Werkzeugeinsätze mit 8 % Kobalt sind für die Bearbeitung von kaltverfestigten Legierungen und anderen zähen Materialien ausgelegt. Sie haben eine erhöhte Wasserbeständigkeit und Standzeit. Dies verbessert die Leistung und den Erhalt der Schneidkante. Die M42-Stahlzusammensetzung sorgt für eine gute Kombination aus Zähigkeit und Härte.

Schnellarbeitsstahl M42-Stahl wird aufgrund seiner überlegenen Rothärte im Vergleich zu konventionelleren Schnellarbeitsstählen häufig in der metallverarbeitenden Industrie und bei der Herstellung von Schneidwerkzeugen verwendet, wodurch kürzere Zykluszeiten in Produktionsumgebungen aufgrund höherer Schnittgeschwindigkeiten oder von die Verlängerung der Zeit zwischen den Werkzeugwechseln. HSS M42 Werkzeugstahl ist auch weniger anfällig für Ausbrüche bei unterbrochenen Schnitten und kostet weniger als das gleiche Werkzeug aus Hartmetall. Werkzeuge aus kobalthaltigen Schnellarbeitsstählen sind oft an den Buchstaben HSS-Co.

AISI M42 Werkzeugstahl ist ein konventionell hergestellter kobaltlegierter Schnellarbeitsstahl. Die verschiedenen Stufen des Herstellungsprozesses werden so gewählt und kontrolliert, dass ein Endprodukt mit einer guten Struktur in Bezug auf Karbidgröße und -verteilung erhalten wird. Dies ist ein entscheidender Vorteil für das fertige Werkzeug.

M42 Schnellarbeitsstahl zeichnet sich aus durch

  • Allround-Einsetzbarkeit
  • gute Maschinengängigkeit
  • gute Leistung
  • gute Heißhärte
  • gute Verschleißfestigkeit
  1. Lieferprogramm von AISI M42 Werkzeugstahl High Speed

M42 Rundstahl: Durchmesser 2 mm – 200 mm

M42 Stahl flach: Dicke 2–1000 mm x Breite 10–100 mm

M42 Stahlplatte: Dicke 2–200 mm x Breite 200–610 mm

Oberflächenfinish: Schwarz, grob bearbeitet, gedreht oder nach vorgegebenen Anforderungen.

  1. Gemeinsame M42-Werkzeugstahlspezifikationen und M42-Schnellarbeitsstahl-Äquivalente
Land USA Deutsch 日本
Standard ASTM A600 DIN EN ISO 4957 JIS G4403
Noten M42 1.3247/HS2-9-1-8 SKH59
  1. Vergleich der Eigenschaften der chemischen Zusammensetzung von AISI M42 Werkzeugstahl
ASTM A600 C Mn P S Si Cr V Mo W Co
M42 1.05 1.15 0.15 0.40 0.03 0.03 0.15 0.65 3.50 4.25 0.95 1.35 9.00 10.00 1.15 1.85 7.75 8.75
DIN ISO 4957 C Mn P S Si Cr V Mo W  Co
1.3247/HS2-9-1-8 1.05 1.15 ... ... ... ... ... 0.70 3.50 4.50 0.90 1.30 9.00 10.00 1.20 1.90 7.50 8.50
JIS G4403 C Mn P S Si Cr V Mo W  Co
SKH59 1.05 1.15 ... 0.40 0.03 0.03 ... 0.70 3.50 4.50 0.90 1.30 9.00 10.00 1.20 1.90 7.50 8.50
  1. Mechanische Eigenschaften von AISI M42 Werkzeugstahl HSS
  • Physikalische Eigenschaften
 Immobilien Einheit TEMPERATUR °C / °F
20 / 70 400 / 750 600 / 1110
DENSITY kg/m³ lbs/in³ 8.03. 290 7.93. 286 7.87. 284
ELASTIZITÄTSMODUL kN/mm³² psi 225 33 · 10 6 200 29 · 10 6 180 26 · 10 6
WÄRMEAUSDEHNUNGSKOEFFIZIENT AB 20°C / 70°F pro °C pro °F - 11.5 · 10-6 6.4 · 10-6 11.8 · 10-6 6.6 · 10-6
WÄRMELEITFÄHIGKEIT W/m °C Btu/sq. ft. h °F/in. 24 166 28 194 27 187
SPEZIFISCHE WÄRME J/kg °C Btu/lb °F 420 0.10 510 0.12 600 0.14
  • Mechanische Eigenschaften von M42-Stahl
Mechanische Eigenschaften Metrisch Imperial
Härte, Rockwell C (Öl abgeschreckt von 1204°C, 5 Minuten) 64.3 64.3
Härte, Rockwell C (Öl abgeschreckt von 1177°C, 5 Minuten) 65.5 65.5
Härte, Rockwell C (ölabgeschreckt von 1163°C) 65.8 65.8
Izod-Schlag ungekerbt (Öl abgeschreckt bei 1191°C; 510°C Anlasstemperatur) 13.6 J 10.0 ft-lb
Izod-Schlag ungekerbt (Öl abgeschreckt bei 1191°C; 622°C Anlasstemperatur) 24.4 J 24.4 J
Bearbeitbarkeit (1 % Kohlenstoffstahl) 35.0 - 40.0% 35.0 - 40.0%
Poisson-Verhältnis 0.27-0.30 0.27-0.30
Elastizitätsmodul 190-210 GPa 27557-30457 ksi
  1. Schmieden von M42-Hochgeschwindigkeitswerkzeugstahl

M42 Schnellarbeitsstahl langsam und gleichmäßig auf 650-760°C vorwärmen und egalisieren. Dann schneller auf die Schmiedetemperatur von 1010-1150°C erhöhen und vor dem Schmieden egalisieren. Die Schmiedetemperatur nicht unter 980°C fallen lassen, sonst ist ein erneutes Erhitzen erforderlich. Kühlen Sie den m42 Schnellarbeitsstahl nach dem Schmieden immer sehr langsam ab.

  1. Bearbeitbarkeit

Werkzeugstahl der Güteklasse M42 aus AISI-Stahl kann gebohrt, gedreht, mit Gewinden versehen, geräumt, gefräst und mit Gewinde versehen werden, wenn er in geglühtem Zustand ist und einen Anteil von 45 % an 1 % Kohlenstoffstahl aufweist.

  1. Wärmebehandlung von M42-Werkzeugstahl Hochgeschwindigkeitsstahlmaterial
  • Temperm

AISI M42 Schnellarbeitsstahl wird auf 871 °C (1599 °F) erhitzt und dann langsam in einem Ofen abgekühlt.

  • Spannungsarmglühen

Zum Abbau von Spannungen, die durch umfangreiche Bearbeitung oder Werkzeugbestückung mit komplexen Geometrien entstehen. Nach Erreichen einer Temperatur von 1 bis 2 °F (1110 bis 1200 °C) 600 bis 650 Stunden lang in einer neutralen Atmosphäre erhitzen, gefolgt von einer langsamen Abkühlung im Ofen.

  • Härten

AISI M42 Schnellarbeitsstahl wird auf 871 °C (1599 °F) vorgewärmt, durchwärmt und schließlich auf 1204 °C (2199 °F) erhitzt.

  • Anlassen

Es wird empfohlen, M42-Werkzeugstahl bei 560 °C / 1040 °F oder höher dreimal für mindestens 3 Stunde bei voller Temperatur zu tempern.

  1. Anwendung aus M42 Werkzeugstahl High Speed

AISI M42-Werkzeugstahl ist ein Schnellarbeitsstahl, der für Schneidwerkzeuge wie Spiralbohrer, Räumnadeln, Gewindebohrer, Fräser, Fräser, Sägen, Reibahlen usw. geeignet ist. In Bezug auf die Leistung ist die HSS-Sorte M42 ein Stahl, der unter Bedingungen verwendet werden kann, in denen Die Forderung nach Warmhärte ist von großer Bedeutung, dh dort, wo es auf hohe Leistung ankommt.

AISI HSS M42 Werkzeugstahl, der typischerweise zur Bearbeitung von Superlegierungen und Exoten verwendet wird, wird in Bohrern, Wälzfräsern, Gewindebohrern, Schaftfräsern, Fräsern, Form- und Zahnradfräsern, Räumnadeln und Strehlern eingesetzt.

Wir sind eine bessere Wahl und Lieferant von Schnellarbeitsstahl für AISI M42-Werkzeugstahl / DIN 1.3247-Stahl / SKH59-Schnellarbeitsstahl. Senden Sie uns Ihre Anfrage und lassen Sie uns zusammenarbeiten.

Nutzerbewertungen

0.0 aus 5
0
0
0
0
0
Schreiben Sie eine Rezension

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „M42 Werkzeugstahl High Speed ​​| 1.3247 | HS2-9-1-8 | SKH59”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Dongguan Songshun Mold Steel Co., Ltd.
Logo
Aktivieren Sie die Registrierung in den Einstellungen - allgemein