Startseite > Neuigkeiten > Populärwissenschaftliche Inhalte >

Die Leichtbaukonstruktion sorgt für eine sichere Konstruktion für Sie

Nachrichten Gruppe

Die Leichtbaukonstruktion sorgt für eine sichere Konstruktion für Sie

Ausgabezeit:2019-05-15
In den letzten Jahren, mit der raschen Entwicklung der Baustahlkonstruktionstechnologie und dem zunehmenden Mechanisierungsgrad und weil die Zug- und Druckfestigkeit der Stahlkonstruktion relativ hoch ist, ist der Querschnitt des Bauteils klein, das Eigengewicht ist gering, Die strukturelle Leistung ist gut, die Baugeschwindigkeit ist hoch und die Umweltverschmutzung ist gering, sodass die Stahlkonstruktion für eine Vielzahl von strukturellen Formen und Orten geeignet ist. Daher ist die Leichtstahlkonstruktionstechnik weit verbreitet. Die Sicherheits- und Qualitätskontrolle von Stahlkonstruktionen ist eine dringende Aufgabe. Wir müssen die Qualitätskontrolle von der Quelle aus durchführen. Dies erfordert, dass wir die Ursachen für häufige Unfälle von Stahlkonstruktionen verstehen, diese Ursachen analysieren, eine wirksame Steuerung durchführen und die Sicherheit des Projekts gewährleisten. Dieses Papier fasst die häufigsten Qualitätsunfälle von Stahlkonstruktionen zusammen und analysiert die Ursachen von Unfällen beim Bau von Stahlkonstruktionen.

1 、 Häufige Qualitätsunfälle im Netzbau

(1) Das Element ist gebogen, verformt oder teilweise gebrochen.

(2) Die Verbindung der Dichtplatte oder der Kegelkopfschweißung ist beschädigt.

(3) Knotenverformung oder -bruch.

(4) Die Schweißnaht ist nicht voll oder es gibt Blasen, Schlackeneinschlüsse und Mikrorisse, die den angegebenen Standard überschreiten.

2 、 Häufige Qualitätsunfälle in der Portalrahmenkonstruktion

(1) Die Hauptkomponenten sind verformt und verdreht.

(2) Die eingebetteten Teile erfüllen nicht die Anforderungen von Zeichnungen und Spezifikationen, der Höhenunterschied überschreitet den Standard und der Abstand überschreitet den Standard.

(3) Die Gesamtwinkligkeit des Stahlrahmens liegt außerhalb der Toleranz gegenüber der Biegung der Gesamtebene, und die Lochposition der Endplatte des Trägers und der Säule entspricht nicht, und die Größe ist falsch ausgerichtet.

(4) Die Schweißnähte der wichtigsten belasteten Verbindungen sind nicht voll oder weisen Blasen, Schlackeneinschlüsse und Mikrorisse auf, die die angegebenen Normen überschreiten.

Hauptgrund

1 、 Designgründe

(1) Die Auswahl der Strukturform ist unangemessen, die Querschnittsanpassung der Elemente ist nicht angemessen, der Einfluss der anfänglichen Biegung, der anfänglichen Exzentrizität und der Sekundärspannung der Elemente wird ignoriert, und die Berechnung der geringen Last und die fehlende Berechnung oder Lastkombination sind unangemessen im Design.

(2) Die Materialauswahl ist unangemessen.

(3) Die Auswahl der Berechnungsmethode, der Annahmebedingung und des Computerprogramms wird nicht gefunden.

(4) Falsche oder unvollständige Zeichnungen. Wenn die Abmessungen ungeordnet sind, ist die Konstruktionsbeschreibung unklar und es gibt Auslassungen bei Materialien, Prozessanforderungen, Konstruktionsverfahren und speziellen Anforderungen.

2 、 Verarbeitungsgrund

(1) Ungeordnetes Management, gemischte Verwendung unterschiedlicher Spezifikationen, Stahlsorten und Materialien.

(2) Die Austastgröße des Bauteils ist falsch und das Schlankheitsverhältnis des Bauteils entspricht nicht den Konstruktionsanforderungen.

(3) Wenn die Gitterelemente nicht geschnitten oder stumpf geschweißt werden, wird die Auskleidung nicht hinzugefügt oder das Schweißen entspricht nicht den Konstruktionsanforderungen.

(4) Der hochfeste Verbindungsbolzen ist nicht qualifiziert.

3 、 Installationsgrund der Gitterstruktur

(1) Während der Bodenmontage sind die Stützpunkte ungleichmäßig, die Kräfte sind unvernünftig, die Fehler sammeln sich während der Montage an und die Fehler einzelner Elemente führen zu Änderungen der Kräfte, was zur Verformung der Gitterstruktur oder des Individuums führt Mitglieder.

(2) Der Schweißvorgang und die Schweißreihenfolge sind falsch, was zu Schweißspannungen und Verformungen führt.

(3) Während des gesamten Hebevorgangs ist die Auswahl der Hebepunkte nicht zumutbar, und es erfolgt keine Berechnung der Gegenkraftprüfung, Berechnung der Überspannungsprüfung der Bauteile, Berechnung der Durchbiegungsprüfung und erforderliche Bewehrungsmaßnahmen für Überspannungsteile.

(4) Während des integrierten Hebens ist die Hubgeschwindigkeit jedes Hebepunkts unterschiedlich, und die Verschiebung und der Höhenunterschied überschreiten den zulässigen Bereich, was zu Verformung und Beschädigung führt.

4 、 Installationsgrund des Portalrahmens

(1) Während des Transports und Stapelns langer Komponenten ist das Kissen nicht flach und wird lange Zeit platziert, was zu Verformung und Verformung führt.

(2) Die Position der eingebetteten Schrauben ist nicht korrekt, und es erfolgt keine erneute Prüfung und Korrektur während der Installation, was zu einer Verformung und Verformung der Säulen und Träger führt, und die allgemeine Rechtwinkligkeit und ebene Biegung des Stahlrahmens liegen außerhalb der Toleranz.

(3) Die Lochposition der Balkensäulenendplatte ist nicht entsprechend und falsch platziert. Die Endplatte ist während der Installation nicht ausgerichtet und die Schrauben werden nicht nacheinander angezogen.

(4) Das Schweißen vor Ort folgte nicht den Schweißverfahren oder den technischen Problemen des Schweißers, was dazu führte, dass die Schweißnaht nicht voll war oder Blasen, Schlackeneinschlüsse und Mikrorisse aufwiesen.

Die oben genannten sind häufige Qualitätsunfälle und Ursachen in der Leichtstahlkonstruktion . Die Konstruktion von Leichtstahlkonstruktionen wird von vielen verschiedenen Fachleuten konstruiert, darunter Produktionspersonal, Konstruktionspersonal und Baupersonal vor Ort. Um eine Leichtstahlkonstruktion zu bauen, müssen wir zusammenarbeiten. Um die Konstruktion der Leichtstahlkonstruktion sicher und stabil zu machen , arbeiten wir zusammen. Gehen wir zusammen!