Startseite > Neuigkeiten > Populärwissenschaftliche Inhalte >

Stahlkonstruktion feuerhemmende Beschichtung Konstruktion einiger wichtiger Dinge, die Aufmerksamkeit erfordern

Nachrichten Gruppe

Stahlkonstruktion feuerhemmende Beschichtung Konstruktion einiger wichtiger Dinge, die Aufmerksamkeit erfordern

Ausgabezeit:2020-02-17
Die feuerfeste Beschichtung ist ein wesentlicher Prozess im Stahlbau. Die Beschichtung ist sehr mühsam. Wenn Sie es gut machen wollen, können Sie nicht jedes Konstruktionsdetail ignorieren. Im Folgenden sind einige Details aufgeführt, die bei der Konstruktion einer feuerhemmenden Beschichtung für Stahlkonstruktionen berücksichtigt werden müssen:

1. Während des Sprühens sind die Konsistenz der Beschichtung, der Druck des Luftkompressors und der Abstand zwischen Düse und Bauteilen zu beherrschen.

Der Verdünnungsmittelgehalt in der Beschichtung sollte nicht zu hoch sein, da sonst die normale Konstruktionsviskosität der Beschichtung verringert wird und die Beschichtung nicht an der Oberfläche der Stahlstruktur angebracht werden kann. Die Oberflächenreinigung des Grundmaterials der feuerhemmenden Beschichtung sollte streng kontrolliert werden. Entfernen Sie Staub, Rost, Fett und andere Substanzen, die die Haftung behindern, und führen Sie eine umfassende Rostschutzbehandlung durch. Der Boden und die Oberfläche der feuerfesten Beschichtung müssen aufeinander abgestimmt sein, und die Bodenschicht darf nicht verrostet sein.

2. Der Brandschutz der Stahlkonstruktion muss von einem professionellen Bauteam mit Schulung und entsprechender Bauqualifikation erstellt werden.
  
Formulieren Sie entsprechend den Merkmalen des Projekts und der Auswahl der Produkte ein strenges Konstruktionsschema. Vor Projektbedarf können die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Beschichtung entsprechend dem vom Projekt geforderten Anteil geprüft werden. Bei der Konstruktion einer intumeszierenden feuerhemmenden Beschichtung sollte die Schaumleistung verschiedener Teile ausgewählt werden. ,

3. Bei der Beschichtungskonstruktion muss die Beschichtung vor der Beschichtung grundsätzlich getrocknet und verfestigt werden, und die Konstruktion muss nach dem Bau durchgeführt werden.

Der Schutzmodus, die Bauzeiten und die Dicke der Schutzschicht sind gemäß den Konstruktionsanforderungen zu bestimmen. Die Dicke jeder Beschichtung muss mäßig, nicht zu dick oder ungleichmäßig gewalzt sein, um die Qualität der Beschichtung nicht zu beeinträchtigen. Befolgen Sie den Beschichtungsprozess genau, um Sicherheitsrisiken durch die Bauzeit zu vermeiden.

4. Die Beschichtungsdicke muss den Bemessungswert erreichen, und die Verbindungsdicke muss verdickt sein.

Die Anforderungen an die Spritzstelle, die Oberflächenbehandlung der Bauteile, die Verbindung, die Beschichtungsvorbereitung, die Sprühzeiten, die Qualitätskontrolle und -abnahme usw. müssen der aktuellen nationalen Norm "Technische Spezifikation feuerhemmende Beschichtung für Stahlkonstruktionen" (cecs24) entsprechen. Die Dicke der Beschichtung ist an der Konstruktionskante zu prüfen (gemessen mit einem Dickenmesser). Wenn der Riss allgemein und breit ist, muss untersucht und analysiert werden, ob der Prozess korrekt ist und das Beschichtungsmischungsverhältnis angemessen ist.

Dalian Guangtong Steel Structure Co., Ltd. ist ein Unternehmen, das sich auf die Konstruktion und Herstellung von Stahlkonstruktionen und nicht standardmäßigen Metallkomponenten spezialisiert hat. Es ist ein Stahlkonstruktionsunternehmen, das Design, Produktion, Verarbeitung, Installation und technische Dienstleistungen von Stahlkonstruktionen integriert. Wählen Sie Guangtong Steel Structure Co., Ltd., wir werden jeder Unterstützung gerecht, vertrauen unseren Kunden und erfüllen die Erwartungen jedes Kunden!