Startseite > Neuigkeiten > Populäre wissenschaftliche Inhalte >

Verbesserung der Stahlproduktionskapazität Struktur, verfolgen eine qualitativ hochwertige Entwicklung

Verbesserung der Stahlproduktionskapazität Struktur, verfolgen eine qualitativ hochwertige Entwicklung
Ausgabezeit:2019-03-08
     Beijing, 14. Januar (Reuters) - Iron and Steel Association Führungskräfte sagte am Montag, dass Chinas Stahlindustrie den Fokus im Jahr 2019 verschieben wird die Produktionsstruktur, einschließlich Produkt, Standort und Eigentum optimieren, um die Gesamtproduktionskapazität zu reduzieren.
     China tritt in das vierte Jahr der Angebotsreform ein, um seine boomende Schwerindustrie voranzutreiben und eine "qualitativ hochwertige Entwicklung" und eine "rasche Entwicklung" zu verfolgen.
     Seit 2016 hat sich der weltweit größte Stahlhersteller fast 300 Millionen Tonnen veralteter Stahlproduktionskapazität und minderwertige Stahlproduktion beseitigt, aber es gibt immer noch etwa 908 Millionen Tonnen Stahl Produktionskapazität. „(Chinas Eisen- und Stahlindustrie) ist bei weitem nicht vollständig Aufgabe, die Angebotsseite der Reform,“ Vorsitzender der China Iron and Steel Association, sagte Yu Yong auf der jährlichen Fachkonferenz. „2019 wird die Haupttätigkeit sein ist die Produktionsstruktur, Stahlwerke, das Layout angepasst zu optimieren, zu fördern und Akquisitionen.“ Aber er auch, dass die illegale Ausweitung der Produktionskapazitäten und neue Projekte anerkannt durch den Druck des Überangebot noch rentable Forstwirtschaft mit hohen Gewinnmargen. „Die wichtigste Quelle für Chinas Wirtschaftswachstum ist Investitionen und Konsum, in reduzierter Stahlnachfrage führt, Produktqualität zu verbessern“, sagte Yu. Regierung Beratungsunternehmen China Metallurgical Industry Planung und Forschungsinstitut Prognose im vergangenen Monat aufgrund verringerter Nachfrage nach Immobilien, Automobil- und Energieindustrie, Stahlverbrauch im Jahr 2019 von 2018 der 820 Millionen Tonnen auf 8.000.000 Tonnen. Chinas Autoverkäufe gingen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,8% zurück, der erste jährliche Rückgang seit 28 Jahren. Yu forderte die Stahlwerke außerdem auf, sich auf weitere Handelsstörungen zwischen China und den USA vorzubereiten und die indirekten Auswirkungen auf die chinesischen Stahlexporte zu berücksichtigen. General Administration of Customs Daten am Montag veröffentlicht zeigen, dass im vergangenen Jahr die gesamten Stahlexporte auf 69.940.000 Tonnen fielen, seit 2013 die niedrigste Ebene.
     Dies zeigt, dass Chinas Stahlindustrie in der rasanten Entwicklung, von der anfänglichen Menge an Gewicht nach und nach Qualität, hohe Qualität als die erste Antriebskraft verlagert industrielle Entwicklung zu fördern. Dalian Guangtong Steel Co., Ltd in diesem Zusammenhang reagierte auch aktiv auf den Aufruf der Produktionskapazität der Stahlkonstruktion zu verbessern, die Qualität in den Vordergrund der Produktion. Qualität ist die grundlegendste Garantie für das Überleben und die Entwicklung eines Unternehmens und gleichzeitig die Lebensader für den Markteintritt. Die Qualität des Produkts bestimmt die Lebensdauer des Produkts und sogar das Schicksal der Unternehmensentwicklung. Stahl weit mit einer starken „Qualität“, hält einen gutes Exportprodukt ersten Damm, die Qualität der Qualität der einzelnen Prozesse ist das Leben „-Konzept, auf der einen Seite vom Beginn der Herstellung streng die Qualität der Produkte steuern, einem anderen hinsichtlich des Schwerpunktes auf der Ausbildung des Personals, das Personal „Qualität“ des Bewusstseins, Praxis Qualität, mit der gleichen Service Frequenzschwingung. in diesem Zusammenhang verbessern, wird Guangtong Stahl qualitativ hochwertige Entwicklung mehr Raum zu schaffen, werden die Aussichten unschätzbar sein.