Startseite > FAQ > FAQ >

Was sind die Vorkehrungen für den Bau der Stahlbauwerkstatt?

Was sind die Vorkehrungen für den Bau der Stahlbauwerkstatt?

Aktualisierungszeit:2020-02-05
Stahlbauwerke haben gegenüber herkömmlichen Industrieanlagen viele Vorteile, weshalb sich viele Menschen für Stahlbauwerke entscheiden. Beim Bau der Stahlbauwerkstatt sind einige Punkte zu beachten. Im Folgenden werden die Vorsichtsmaßnahmen für den Bau der Stahlbauwerkstatt vorgestellt.
1. Das Erscheinungsbild der Großbaustelle ist so einfach wie möglich zu gestalten, und die Landform ist für die Auslegung der Anlage, des Transportkanals und der Entwässerungsleitung der Baustelle zu verwenden. Im Allgemeinen darf der natürliche Geländegradient des Standortes der Industrieanlage 5% nicht überschreiten, das hügelige Gelände 40% nicht überschreiten und der Bau der Anlage im Bergwaldgebiet 60% nicht überschreiten.
2. Während der Bauphase müssen Erdbebengebiete mit Erdbebenfehlern und einer Gründungsintensität von mehr als 9 Grad, Gebiete mit hoher Gefährdung wie Erdrutsch, Schmutzfluss, Treibsand und Schmelzloch sowie Gebiete mit zu dickem Eigengewicht vermieden werden Faltbarer Löss, kürzlich abgelagerter Löss, expansiver Boden I. Grades und andere geologische Bedingungen.
3. Es ist notwendig, die Bergbaugebiete und Ziegen mit Bergbauwert und die Gebiete, in denen sich alte Brunnen, Gräber und Gruben versammeln, zu meiden.
4. Die gesamte Gewerbefläche der Stahlbauwerkstatt berücksichtigt die Anforderungen des Produktionsprozesses und die Transportbedingungen und reserviert den Platz für die Erweiterung.
5. Das Produktionsland der Stahlbauwerkstatt und das Wohnland der Beschäftigten werden nach dem Betriebsmaßstab und der festen Anzahl der Beschäftigten des Verarbeitungsbetriebs berechnet.
6. Für die Aufbereitungsanlage mit Abfällen und Abfällen ist die Gesamtfläche der zu lagernden Abfälle und Abfälle und die Betriebsdauer der Aufbereitungsanlage zu berücksichtigen.
7. Das Bauland des Projekts richtet sich nach dem Projektmaßstab der Anlage, der Anzahl der Bauarbeiter, der vorübergehenden Bauzuteilung und anderen Faktoren.
8. Es ist verboten, die Stahlkonstruktionswerkstatt in der Nähe der dichten Gebäude und in dem Bereich zu errichten, in dem die Landtechnik-Pipelines mit Hochspannungsleitungen verlaufen, um die Möglichkeit eines Abrisses zu verringern.
9. Wenn die Stahlkonstruktionswerkstatt in einem Gebiet mit einer höheren Fundamentfestigkeit als Klasse 7 errichtet wird, sollte für die Errichtung der Werkstatt das für die Erdbebensicherheit günstige Bodenverteilungsgebiet ausgewählt werden.
10. Der Aufstellungsort des Stahlbaukraftwerks sollte nicht stromabwärts des Reservoirs und in der Nähe des Hochwasserschutzdeichs liegen, da der Hochwasserschutzdeich die Sicherheit in der Nähe des Kraftwerks nicht vollständig gewährleisten kann.
11. Die Tragfähigkeit des Baugrundes der Stahlbauwerkstatt muss den Anforderungen der Bauvorschriften entsprechen, eine Blindkonstruktion ist nicht zulässig.

Dalian Guangtong Stahlkonstruktion Co., Ltd kann große Spannweite Umweltschutz Stahlkonstruktion Werkstatt für Kunden anpassen. Das Material ist Q235B oder Q345B mit einer Erdbebenfestigkeit von bis zu Klasse 7. Die Oberfläche ist entrostet und sandgestrahlt. Stahlkonstruktionsfabrikgebäude können als Lagerhäuser, Stadien und andere Baustellen verwendet werden. Die Installationsmethoden sind Feldheben, Bolzenverbindung und Installation. Guangtong Stahlkonstruktion Anlage hat die Vorteile der großen Spannweite, hohe Festigkeit, geringes Gewicht, geringe Kosten, Hitzebewahrung, Energieeinsparung, schönes Aussehen, kurze Bauzeit, gute Hitzebewahrung Wirkung, lange Lebensdauer, Platzersparnis, gute seismische Leistung, etc. Abteilung Ich werde die Qualität an erster Stelle, den Service an erster Stelle, die Integrität des weltweiten Unternehmenszwecks wahren, um den Kunden den aufrichtigsten Service zu bieten.